Info
EN (DE)
Windows

Features:

Die volle Ladung Makielskis Bot!

Voraussetzungen

Windows XP oder neuer, aktueller Browser (z.B. Google Chrome oder Mozilla Firefox).

Experten-/Servermodus

Im entpackten Bot Ordner liegt eine Konfigurationsdatei bei, die standardmäßig folgende Werte enthält:

[websocket_server]
host=127.0.0.1
port=9003

[botscript_server]
forceproxy=false
autologin=true
packages_path=packages
  • Der Server kann wegen der Hostangabe mit 127.0.0.1 nur lokal (nicht aus dem Netzwerk oder Internet) angesprochen werden und lauscht auf Port 9003. Wer den Host auf 0.0.0.0 ändert, kann den Server auch aus dem Netzwerk nutzen: Einfach die Seite http://makielski.net/webui/?host=IP (“IP” durch die richtige IP Adresse des Rechners, auf dem der Bot läuft, ersetzen) aufrufen.
  • forceproxy gibt an, ob der Nutzer einen Proxy angeben muss.
  • autologin gibt an, ob es nur einen Nutzer gibt, der automatisch angemeldet ist oder ob man sich registrieren muss
allowed_users

Falls nötig, kann unter [botscript_server] noch eine allowed_users Datei angegeben werden, die festlegt, welche Nutzernamen man zum Anlegen neuer Accounts verwenden darf. Die angegebene Datei sollte pro Zeile einen Nutzernamen enthalten.

Beispiel:

[botscript_server]
...
allowed_users=allowed.txt

Genauere Informationen zum allowed_users Feature gibt es hier.

DynDNS

Wer möchte, kann also per DynDNS Eintrag im Router und Portforwarding einen eigenen Bandenserver oder Ähnliches (Fernzugriff auf den “Heimbot”) einrichten.

Screenshots

Download