EN (DE)
botscript
16. March 2014 - 12:03

Hallo zusammen,

die neue Version ist nur für Nutzer relevant, die ihren Windows Bot als Server auch anderen zur Verfügung stellen.

Es gibt jetzt die Möglichkeit in der Konfigurationsdatei (config.ini) eine Datei anzugeben, die festlegt, wer sich registrieren darf. Die Datei sollte pro Zeile einen Nutzernamen enthalten und wird vor jeder Registrierung neu eingelesen.

  • Ist diese Konfiguration nicht gesetzt oder leer, so wird diese Überprüfung nicht gemacht.
  • Ist in der config.ini eine allowed_users Datei eingestellt, die nicht existiert, so kann sich niemand registrieren.
  • Ist eine allowed_users Datei eingestellt, so könnnen sich nur Nutzer registrieren, deren Nutzername mindestens einer Zeile der allowed_users Datei entspricht.

Beispiele

Die Datei muss unter C:\my_friends.txt liegen:

[websocket_server]
host=0.0.0.0
port=9003

[botscript_server]
forceproxy=false
autologin=false
packages_path=packages
allowed_users=C:\my_friends.txt

Oder:

Die Datei muss im Bot Ordner liegen und my_gang.txt heißen:

[websocket_server]
host=0.0.0.0
port=9003

[botscript_server]
forceproxy=true
autologin=false
packages_path=packages
allowed_users=my_gang.txt

Den Download findet Ihr hier. Für eine Linux Version bitte im Forum fragen.

Viel Spaß damit! :)

PS: Wem die Änderung gefällt, darf auch gerne den Spenden Link nutzen. ;-)